Direkt zum Inhalt.

 

 

Mars im Horoskop

marsDie Stellung des Mars im Horoskop verrät nicht nur, wie es mit unserer Durchsetzungsfähigkeit bestellt ist, sondern gibt auch Auskunft über die Art und Weise, wie wir arbeiten und ein Vorhaben in die Tat umsetzen. Ein gut entwickelter Mars weiß, was er will und er tut das, was zu tun ist, um es auch zu bekommen.

Mars ist unentbehrlich für unser körperliches Überleben, unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Äußert er sich unangemessen, so verkaufen wir uns möglicherweise unter Wert, sabotieren uns selbst oder werden deprimiert. Im Horoskop lässt sich erkennen, wie in der Kindheit auf unsere Marskraft reagiert wurde. Jeder kennt die Trotzphase bei 2jährigen Kindern, die es Eltern oft schwer macht. In dieser Zeit lernt das Kind, Ich zu sagen, und es möchte dieses Ich auch durchsetzen. Wenn dieses Bedürfnis von Seiten der Eltern unterdrückt wird - das Kind nie laut oder wütend sein darf - kann das im Laufe des Lebens weitreichende Folgen haben. Die Aggressionen richten sich dann entweder in bestimmten Situationen unangemessen nach Außen oder sie werden auf den eigenen Körper projiziert und führen dort zu Krankheit.

Jeder Aspekt, den Mars zu anderen Planeten im Horoskop bildet, deutet auf Prozesse im Leben hin, die der Mensch durchlaufen wird und wie der Mars gezähmt werden kann.

Das Partnerwunschbild der Frau enthält ebenfalls marsische Anteile. Die Stellung des Mars im Horoskop einer Frau gibt Hinweise, welches Partnerbild von einem Mann sie in sich trägt.

Weiter mit Begegne deinem inneren Mars

 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok