Direkt zum Inhalt.

 

 

So wie man Wasser findet, wenn man gräbt,
so findet der Mensch überall das Unbegreifliche,
bald früher, bald später.

Georg Christoph Lichtenberg